Die Fördermodelle der Christian Doppler Forschungsgesellschaft CDG

Mit ihren Fördermodellen, dem CD-Modell und dem JR-Modell, verwirklicht die CDG ihre strategischen Aufgaben. Die CDG

 

  • fördert anwendungsorientierte Grundlagenforschung,
  • ermöglicht Unternehmen den effektiven Zugang zu neuem Wissen und
  • agiert an der Schnittstelle von Wissenschaft und Wirtschaft.

 

Die notwendige Verknüpfung von Grundlagenforschung und Fragen der Anwendung in den Unternehmen erfolgt in CD-Labors und JR-Zentren.

 

Das CD-Modell

 

Das JR-Modell

 

Die Fördermodelle der CDG verbinden Wirtschaft und Wissenschaft. So stärken CD-Labors und JR-Zentren die Innovationskraft und Wirtschaftsleistung Österreichs.